12. Büchertauschbörse in Sievershütten

Auch in diesem Jahr lädt der Kultur- und Sozialausschuss zur Büchertauschbörse im Dorfhaus „Zur Mühle“ (Restaurant Jock´s) ein.
Am Samstag, 21.03.2020 zwischen 14:30 Uhr und 16:30 Uhr können in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen in Büchern geschmökert, Lesetipps ausgetauscht und mit anderen Bücherfreunden geklönt werden.

Jedermann und Frau ist eingeladen die eigenen gut erhaltenen, aber nicht mehr gebrauchten Bücher (bitte keine Zeitschriften) gegen andere Bücher zu tauschen oder zu verschenken. Auch Gäste ohne Bücher sind gerne gesehen.

Dorfputz!

Auch dieses Jahr werden wieder viele fleißige Hände benötigt.
Am Samstag den 14. März 2020 um 9:30 Uhr treffen sich die fleißigen Helfer auf dem Parkplatz der Feuerwehr zum Dorfputz. Auch Sie sind von der Gemeinde und dem Umwelt- und Wegeausschuss herzlich eingeladen mitzuhelfen den Müll und Unrat zu beseitigen, der in unserer Gemeinde achtlos weggeworfen wurde. Wenn vorhanden, bringen Sie bitte Handschuhe und eine Greifzange mit. Größere Gegenstände werden auf die Anhänger der begleitenden Trecker geladen.

Nach der Arbeit sind alle Helfer zum gemeinsamen Essen und Trinken eingeladen.
Für die helfenden Kinder gibt es dazu noch eine kleine Überraschung.

Die Erwachsenen werden gebeten, trotz Ihrer Arbeit, die eigenen Kinder im Auge zu behalten.

Jugendfeuerwehr Sievershütten

Wussten Sie es schon? In Sievershütten gibt es eine Jugendfeuerwehr! Bereits am 15.02.2019 wurde die aus 16 Jugendlichen bestehende Jugendfeuerwehr, die ihren eigenen Vorstand wählte, gegründet. Damit ist Sievershütten nach Struvenhütten der zweite Ort mit eigener Jugendfeuerwehr im Amt Kisdorf.  Dieses freudige Ereignis begrüßten die engagierten jungen Leute heute mit einer Gründungsfeier.

Bei einer Einsatzübung, „Brand und verletzte Person, ansprechbar“ zeigte die Mannschaft der Jugendfeuerwehr eine Darbietung ihres Könnens. Die neuen Sitzbänke der Feuerwehr luden zum Verweilen und zum Verzehr der angebotenen Grillwürste, sowie Kaffee und Kuchen ein.

Jeder, der Interesse hatte, durfte sich in einem Raum voller, mittels Nebelmaschine fabrizierten Rauchschwaden, von der Funktion der neuen Wärmebildkamera überzeugen. Darüber hinaus wurde ein Feuerlöschtraining zum Mitmachen angeboten. Der gesamte Fuhrpark, samt Ausrüstungsequipment stand zum Angucken und Anfassen parat.

Eine schöne kurzweilige Veranstaltung.

Mein Respekt gilt allen, die sich in unserem Dorf so engagiert der Jugendarbeit widmen; mit der Jugendfeuerwehr wurde wirklich etwas Großartiges auf die Beine gestellt. Es werden gerne noch weitere Nachwuchskräfte aufgenommen.

Dorfputz

Auch in diesem Jahr haben sich wieder fleißige Bürgerinnen und Bürger aus Sievershütten gefunden, die am Samstag den 23.03.2019 am Dorfputz teilgenommen und Müll am Straßenrand und in den Gräben gesammelt haben. Der gesammelte Unrat wurde am Ende auf dem Parkplatz der Feuerwehr in einem Container zusammengetragen.

Sehr erfreulich war, dass neben den Erwachsenen auch viele Kinder an dieser Aktion teilgenommen haben.
Nach der Arbeit wurden die fleißigen Helfer zum gemeinsamen Essen und trinken eingeladen.

Besonderer Dank geht an die fleißigen Helfer und an die Fahrer, die diese Aktion ermöglichen.

Im Vergleich zu den letzten Jahren hat die Anzahl des aufgefundenen Mülls erfreulicherweise abgenommen.

Hoffen wir mal, dass der Trend so weiter geht….

Gesammelter Unrat, Bild: Stephan Reyes Ozuna