Stellungnahme zum Bestattungswald im Finanzausschuss

Wie bereits den meisten Bürgern in und rund um Sievershütten bekannt ist, plant der neue Waldbesitzer die Errichtung eines Bestattungswaldes in unserem Dorf, diesbezüglich wurde bereits seitens der Interessengemeinschaft Anfang Juli zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Bestattungswald eingeladen. Hierbei wurde von einem Fachmann aufgezeigt, dass ein Bestattungswald nicht nur positive Aspekte für unser Dorf haben kann. Auch wurden viele wichtige Aspekte angesprochen, die bisher nicht bekannt waren.

Nun hat der zuständige Ausschuss, der Finanzausschuss, den neuen Waldbesitzer zur nächsten Sitzung eingeladen, so dass dieser ebenfalls eine Stellungnahme abgeben kann.

Die Stellungnahme wird in der Finanzausschusssitzung am 26.08.2019 um 19:00 Uhr im Jock`s (Dorfhaus „Zur Mühle“) unter TOP 4 behandelt.

Da auf der Informationsveranstaltung im Juni dieses Thema mit großem Interesse verfolgt wurde, freuen wir (Die WGS) uns auch diesmal auf zahlreiches Erscheinen aus der Bürgerschaft und hoffen, dass dieses Interesse auch auf andere Themengebiete übergreift.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.